Fachschaftsserver

Aus Hochschule Darmstadt - Fachschaft Informatik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Fachschaftsserver (oder Stud) besteht aus einem Gateway, dem Webserver und einigen Storage-Einheiten. Er verwaltet die Studaccounts mittels LDAP und hostet die Webseite der Fachschaft. Für verschlüsselte Dienste (https/mail) werden Zertifikate von CAcert eingesetzt.

Angefangen hat das studentische Projekt schon 1995. Mehr darüber könnt ihr in der StudGeschichte nachlesen.

[Bearbeiten] Frei zugängliche Dienste auf dem Stud:

[Bearbeiten] Dienste/Rechte für Benutzer Studaccount:

  • Schreiben im FSI-Wiki
  • E-Mail Konto
  • MySQL-Datenbank
  • Zugriff auf die Klausurausleihe
  • Jabber-Chat mit dem Stud-Account
  • SVN-Repositorys
  • Internetzugang über Wired-Lan in den studentischen Arbeitsräumen / Fachschaftsraum
  • SFTP-Zugang zum eigenen Userverzeichnis
  • Homepage auf dem Fachschaftsserver
  • SSH-Zugriff auf den Stud || aufgrund von externen Angriffen deaktiviert
  • VPN
Meine Werkzeuge