CUPS-Einrichtung unter Mac

Aus Hochschule Darmstadt - Fachschaft Informatik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folgende Seite ist eine Unterseite des Artikels CUPS. Generellere Informationen gibt es im Hauptartikel.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Neuen Drucker hinzufügen

  • Systemeinstellung „Drucken und Faxen“ öffnen
  • Klicken auf +
  • Im Dialogfenster IP auswählen
  • Einstellungen festlegen:
    • Protokoll: Internet Printing Protocol (IPP)
    • Adresse: cups.fbihome.de:631
    • Warteliste:
      • printers/Farblaser-D15-1.02 für Farblaser-D15-1.02 - Samsung CLP-660ND
      • printers/Farblaser-D10-0.34 für Farblaser-D10-0.34 - Samsung CLP-670ND
      • printers/Drucker-Fachschaft für Farblaser-D14-2.10 - Samsung CLX-6250FX


    • Name und Standort (optional) ausfüllen
    • Sicherstellen, dass Allgemeiner Postscript-Drucker ausgewählt ist. Optional kann ein Treiber ausgewählt werden.
    • Im folgenden Schritt Häkchen bei "Duplex-Einheit" aktivieren
(thumbnail)
Systemeinstellungen
(thumbnail)
Drucken & Faxen
(thumbnail)
Einstellungen

[Bearbeiten] Authentifizieren

Sobald sich ein Dokument in der Warteschleife befindet, muss der Drucker einmalig mit den Studaccount oder UServ Benutzerdaten freigeschaltet werden (Authentifizierung). Es wird empfohlen, die Daten im Schlüsselbund zu sichern.

Aktuell muss keine Authentifizierung vorgenommen werden.

(thumbnail)
Warteschleife
(thumbnail)
Authentifizierung

[Bearbeiten] Erste Hilfe

[Bearbeiten] Einrichtung war erfolgreich aber ich kann nichts ausdrucken

Ich habe den Drucker genau so wie beschrieben eingerichtet. Es gab keine Fehler, aber ich kann trotzdem nichts ausdrucken. Überprüfe noch einmal deine Zugangsdaten. Hast du dich vielleicht vertippt? Wenn du deinen Userv-Account noch nie zuvor verwendet hast probiere einmal, dich damit einzuloggen. bei manchen Accounts gab es Probleme mit den Passwörtern. Wenn ein Login auf UServ nicht funktioniert wird auch das Drucken über den UServ-Account nicht funktionieren.

[Bearbeiten] Ich kann auf einmal nicht mehr drucken

Wenn man auf einmal nicht mehr drucken kann, sollte man zuerst überprüfen ob man noch Druckerquota übrig hat. Die Quota-Einsicht ist unter dienste.fbihome.de verlinkt.

[Bearbeiten] Mac OS läßt keine Authentifizierung zu

Sollte Mac OS mal wieder keine Authentifizierung zulassen einfach die Drucker löschen und von Hand im CUPS anlegen. Dazu öffnet man - http://localhost:631/admin?op=add-printer und trägt die Daten des Druckers ein. Bei der IPP-Adresse muss man noch Usernamen und Passwort mitgeben. Dazu fügt man die Daten wie folgt in die Adresse mit ein: ipp://'user:pwd@'localhost:631/printers/Druckername

[Bearbeiten] Alternativer Weg

Wenn die erste Beschreibung nicht funktioniert hier ein alter alternativer Weg. Scheint aber nicht mehr zu funktionieren.

[Bearbeiten] Neuen Drucker hinzufügen

  • Systemeinstellung „Drucken & Scannen“ öffnen
  • Klicken auf +
  • Rechte Maustaste auf die Menüleiste und Symbole anpassen wählen
  • Schaltfläsche Erweitert hinzufügen
  • Im Erweitert Dialog muss als Typ Windows ausgewählt werden und die URL des richtigen Druckers eingegeben werden
    • smb://userv-fs.fbi.h-da.de/Farblaser-D15-1.02
    • smb://userv-fs.fbi.h-da.de/Farblaser-D10-0.34
    • smb://userv-fs.fbi.h-da.de/Farblaser-D14-2.10
  • Treiber herunterladen und installieren oder von der LabDisk die Installationsdatei wählen
  • Hinzufügen
(thumbnail)
Erweitert hinzufügen
(thumbnail)
Einstellungen

[Bearbeiten] Authentifizieren

Die Authentifizieren geschieht in dem Dialog wie oben gezeigt durch die Eingabe des ist Accounts. Dieser muss mit Domaine angegeben werden wie in folgender Form: fbi-userv\ist<name>

Meine Werkzeuge