Webspace

Aus Hochschule Darmstadt - Fachschaft Informatik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Eigene Homepage auf dem Studserver

Deine Internetseite musst du mit einem FTP Programm in den Ordner public_html laden (falls dieser noch nicht existiert, muss er angelegt werden). Danach ist sie unter users.fbihome.de/~Username verfügbar. Sobald das Verzeichnis public_html existiert, taucht ein Eintrag auf den Studentenseiten auf (die Liste der studentischen Webseiten wird täglich aktualisiert). Zusätzlich kannst du eine Beschreibung deiner Homepage in eine topic.txt schreiben und ebenfalls nach public_html kopieren. Bedingung für eine eigene Homepage auf dem Studserver ist ein gültiger Studaccount.

Falls ein Benutzer nicht auf den Studentenseiten gelistet werden will, muss dieser im Verzeichnis public_html eine Datei .noindex anlegen. Nach der nächsten automatischen Aktualisierung wird der Eintrag entfernt.

[Bearbeiten] Speicherplatz

Es gibt keine theoretische Speicherplatzbegrenzung auf dem Stud. Allerdings sind unsere Festplatten auch irgendwann voll. Daher bitten wir auch es nicht zu übertreiben. Ihr solltet auch unbedingt die Verhaltensrichtlinien beachten.

[Bearbeiten] Verzeichnisse auf dem Server mit .htaccess schützen

  1. Erstelle eine Textdatei die ".htaccess" heißt ohne ".txt" hintendran, und schreibe folgendes hinein:
AuthUserFile /home/username/public_html/Pfad_zum_zu_schützendem_Ordner/.htpasswd
AuthName "Nachricht die beim Login angezeigt wird"
AuthType Basic
require valid-user
  1. Lade diese Datei in den zu schützenden Ordner.
  2. Gehe mit Putty oder einer Linux Shell in den entsprechenden Ordner.
  3. Gib folgendes ein:
htpasswd -c .htpasswd ein_Loginname

und zwei mal das Passwort eingeben mit dem der Ordner geschützt werden soll

[Bearbeiten] Clients

Um eine SFTP Verbindung zum Server herstellen zu können, müssen folgende Verbindungsparameter angegeben werden.

Server: users.fbihome.de

Servertyp: SFTP/SCP Port: 22

Windows

Mac

[Bearbeiten] PHP

  1. Lade deine Skripte (Scripts, WebApps usw.. auf PHP basierend) hoch
  2. Nehme dein FTP/SFTP Client zur Hand und setze die Rechte auf
+x (=ausführbar machen, da PHP über FastCGI läuft) bzw. 755
  1. oder wähle dich per SSH ein und ändere es über:
chmod +x
Meine Werkzeuge