Wlan

Aus Hochschule Darmstadt - Fachschaft Informatik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Mai 2003 gingen die ersten beiden W-LAN Accesspoints im Gebäude D14 im 2. Stock online. Seitdem hat jeder Student die Möglichkeit sich mittels Zugangsschlüssel einzuloggen (wer mehr über die Historie des Fachschaftsnetzwerk wissen will, kann die Geschichte nachlesen).

(thumbnail)
Liste der SSIDs

Um Zugang zum Internet zu bekommen, brauchte man jedoch auch damals schon den s.g. Studaccount. Bis Anfang 2008 wurde das W-LAN am Fachbereich Informatik durch die Fachschaft betrieben, seitdem gibt es das hochschulweite W-LAN. Die Wartung und Pflege der Accesspoints ist seitdem in die Verantwortung der Abteilung „IT Dienste und Anwendungen“ übergegangen. Der Internetzugang für die Studierenden wird aber nach wie vor durch die Fachschaft bereitgestellt und administriert.

Mittlerweile gibt es nur noch eine Ausprägungen des WLANs für Informatiker: die SSID h_da.

Meine Werkzeuge